Test: Rob Papen Punch und Punch BD

Zusammenfassung
  • 100%
    Klangqualität - 100%
  • 100%
    Angebot an Syntheseformen insgesamt - 100%
  • 100%
    Qualität und Flexibilität der virtuell-analogen Synthese - 100%
  • 95%
    Angebot an Presets - 95%
  • 75%
    Bedienkomfort - 75%
  • 90%
    Modulationsmöglichkeiten - 90%
  • 100%
    CPU-Leistungseinforderung (hoher Wert = niedrige CPU-Last) - 100%
  • 85%
    Preis-Leistungsverhältnis (Einzelprodukte) - 85%
  • 100%
    Preis-Leistungsverhältnis (im eXplorer 4 - Bundle) - 100%
94%

Auf den Punkt gebracht

Unseren Top Product Award haben wir verliehen, weil die Abteilung der virtuell-analogen Oszillatoren mit drei Modellen sowie die üppig mit Samples ausgestattete Sample-Engine zum Besten gehören, was derzeit auf dem Markt ist. Modulationsmöglichkeiten, Filter, Effekte und Sequencer sind unterm Strich ebenfalls eine feine Sache, mit der man gerne arbeitet. Hinzu kommt, dass Punch ausgesprochen wenig CPU-Leistung einfordert.

 

Inhalt: